Erfolgreiches Liga-Finale auch für die TuS Turnerinnen in der Landesliga 2 und der NRW Liga

///Erfolgreiches Liga-Finale auch für die TuS Turnerinnen in der Landesliga 2 und der NRW Liga

Erfolgreiches Liga-Finale auch für die TuS Turnerinnen in der Landesliga 2 und der NRW Liga

2018-10-04T09:05:18+00:0004. Oktober 2018|Turnen|

Am Samstag, den 22.09.2018 starteten Lotte Dittmar, Lisa Reimann, Charlotte Sommer, Johanna Becker, Maya Holzmann und Linn Rüffin beim letzten Landesliga 2 Wettkampf der Saison in Rheinbach. Vorplatziert auf Platz 1 startete die Mannschaft am Sprung. Linn mit einem guten Start mit zwei sauberen Überschlag 1/2 raus – Ausgangswert 3,9 Punkte, Endwert 12,75 Punkte. Charlotte etwas zaghaft beim ersten halb-halb (Ausgangswert 4,30 Punkte), beim ersten Sprung zwei Riesenschritte, beim zweiten einen weniger: 12,95 Punkte. Auch bei Lisa der zweite Sprung besser: 13,00 Punkte. Johanna als letzte am Sprung mit nur 0,65 Punkten Abzug, Endwert: 13,65 Punkte. Damit lag die Mannschaft nach dem ersten Gerät mit 0,1 Punkten Rückstand auf Platz 2.

Lotte am Barren mit einer sehr, sehr schönen Übung! 11,9 Punkte. Maya eine schöne Übung, sauber und ohne große Fehler 12,1 Punkte. Lisa etwas ruckelig, Konter aber sehr schön. 12,15 Punkte. Johanna bei der Kippe nach dem Konter hochgekämpft, weil sie aufs Riemchen gegriffen hat. Nur 3,6 Punkte Ausgangswert, 11,6 Punkte Endwert.

Auch am Balken Maya mit einer tollen Übung: 13,1 Punkte. Linn auch ohne Sturz und kaum Wackler 12,9 Punkte und das erste Mal Durchschlagsprung im Wettkampf! Charlotte leider einen Sturz nach dem Rondat aber ansonsten auch ohne Wackler und super schön! Noch 12,75 Punkte.  Lotte eine tolle Übung, eigentlich keinen Wackler, leider nach dem Rondat ebenfalls runter. Aber eine tolle Wertung von 13,15 Punkten.

Zum Schluss vier tolle Bodenübung!! Linn, 13,85 Punkte. Maya 13,6 Punkte, Lotte 13,6 Punkte und 14,05 Punkte.

Das reichte am Ende zum Tages- und Saisonsieg und dem direkten Aufstieg in die Landesliga 1!! Lotte war außerdem beste Balkenturnerin der Saison und dritte am Boden!

In der höchsten RTB Liga gingen am Sonntagabend gingen Hannah Danowski, Svenja Hickel, Kim Linnebacher, Andrea Noll, Britt Roggatz und Marie Heyer als drittplatzierte Mannschaft in den Wettkampf. Guten Start am Barren, leider ein Sturz von Hannah vor dem Konter. Hannah: 8,15 Punkte, Kim: 9,7 Punkte, Marie: 10,05 Punkte und Andrea 10,1 Punkte.
Super Übungen am Balken, kein Sturz, sehr souverän! Marie: 12,35 Punkte, Andrea: 12,05 Punkte, Svenja: 12,95 Punkte und Kim 13,4 Punkte.

Auch am Boden gut durchgeturnt. Marie: 11,85 Punkte, Britt: 11,4 Punkte, Andrea: 13,35 Punkte, Kim: 12,30 Punkte.

Zum Schluss zeigten die Turnerinnen tolle Sprünge: Andrea: Yama 13,45 Punkte, Marie: Überschlag 1/1 11,75 Punkte, Kim: 1/2 1/2 12,70 Punkte, Britt: Yama 1/2 13,45 Punkte.

Die Leistungen reichten für einen tollten 2. Platz am dritten Wettkampftag und einen dritten Platz für Andrea im Mehrkampf. In der Gesamtwertung belegte die erste Mannschaft ebenfalls den 2. Platz nach der Mannschaft des Fischelner SV.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

Weitere Informationen zur Liga findet Ihr auf dieser Seite.